Business-Illustrationen erstellen:
Individuelle Bildsprache für dein Unternehmen




Stell dir vor,
mein lieber Freund Rudi aus
dem schönen Allgäu steht
im Ausland und sucht dringend
eine Toilette.

Was glaubst du, welches Schild führt unseren Rudi hier eher ans Ziel?

a)









b)









Dieser Blogartikel und ich weben uns gerade voller Vorfreude in deine ca. 60.000 bis 80.000 gedachten Gedanken des Tages ein.

Vielleicht werden wir sogar Teil der ca. 13.000 Werbebotschaften, die dich täglich erreichen. Oder wir sind bereits nach den 3.000 bis 5.000 täglichen Werbemitteilungen bei dir gelandet, ab denen laut Forschung eine sog. Werbeblindheit eintritt. Da du aber noch liest, halte ich dies eher für unwahrscheinlich.

Wie also schaffst du es in dieser Marketingwelt, in der tausende Informationen täglich an unserem Auge vorbeisausen, dass das Auge deiner Lieblingskunden genau an deinem Produkt wohlig ruht und hängen bleibt? Wie kannst du einen individuellen Eindruck hinterlassen?

Die Antwort lautet: mit der Entwicklung einer maßgeschneiderten Bildsprache für dein Business.

my-business-illustration erfolgreich

Deine Business-Illustration – Deine Bild- und Unternehmenssprache

Eine Business-Illustration – genauer: DEINE bildliche Unternehmens-Darstellung – sorgt dafür, dass du wirklich mit deinen Lieblingskunden kommunizierst. Und zwar in einer Sprache, die verständlich ist. Nämlich die deines Unternehmens.

Woraus setzt sich diese Sprache denn zusammen?

In erster Linie leitet sie sich von deinem Corporate Design und/oder deiner Corporate Identity ab.

Dem einheitlichen Erscheinungsbild, mit dem du dein Unternehmen der Außenwelt präsentierst. Hierbei handelt es sich unter anderem um Farben, Schriften, das Logo, aber auch für welche Werte du stehst.
Daraus formt sich der einzigartige Charakter deiner Firma, Praxis oder Dienstleistung – und all dies fließt in die Gestaltung der illustrativen Abbildungen mit ein. Dies spielt vor allem eine entscheidende Rolle bei der Entwicklung von Charakterfiguren oder Firmenbotschafter (hierzu mehr im nächsten Blogartikel: Die wichtigste Figur im Unternehmen).

Wie bereits erwähnt erliegen wir der täglichen Bilderflut spätestens nach ein paar tausend Eindrücken und schalten ab. Du möchtest aber unter den ersten sein und ein „User-Bremsen“ erzeugen. Im besten Fall einen Stopp. Da die Mehrheit der durch-zu-scrollenden und weiter-zu-wischenden Bilder meist Fotos sind, erzeugen sie in der Wahrnehmung einen ähnlichen Eindruck und Bildfluss. Ein Bremsen wird hier durch alles erzeugt, was aus diesem Wahrnehmungsrahmen fällt, wie z. B. schon ein simples Wort, das alleinstehend platziert ist. Richtig gut und auffällig wird ein Bremsen jedoch durch eine nicht so häufig auftretende Form der Bilderwahl erzeugt, wie z.B. eine Illustration.

Wenn diese Illustration jetzt noch deinem Business entspricht in Form und Farbe UND Aussagekraft, dann: Jackpot!

Für mich persönlich gibt es dort draußen viel zu viele Dinge, die sich sehr ähnlich sind – in Wort und/oder Bild. Wir haben zu viel Einheits-Allerlei und zu wenig andersARTige Blicke über Tellerränder. So viele möchten einzigartig sein, aber bitte nicht auffallen. Geht das? Nein.

Aus der Menge herausstechen heißt: anders sein.

Anders sein heißt: Mutig andere Wege versuchen.

Mutig andere Wege gehen heißt: Sichtbar sein über „Neutral-Null“.

Wenn du deinen Marketing-Meeresspiegel anheben willst,

dann darfst du auch Wellen erzeugen.

(Iris Zeh)

Die Illustration hier als Gestaltungsmittel einzusetzen ist das, was ich liebe. Hier heben sich auf feinfühlige und humorvolle Art Grenzen auf und erlauben Werbe-Spielräume besonderer Nuancen.

Illustrationen im Business und ihre unschlagbaren Vorteile

Es gibt immer wieder Flyer, Artikel, Broschüren, die durch fach-chinesische Anleitungen glänzen möchten, doch leider die wesentlichen Merkmale einer „Themenverfehlung“ erfüllen. Warum? Weil sie nicht die Menschen erreichen, für die sie gedacht sind. Patienten beispielsweise können mit lateinischen Begriffen wenig anfangen, möchten aber verstehen, um was es geht. Sie suchen Rat und Hilfestellungen. Aus meiner Zeit als Physiotherapeutin weiß ich noch sehr genau, wie veraltet und demotivierend gewisse Übungsanleitungen für Patienten oft waren.

Sehen wir uns doch mal eine Anleitung zur Atemwahrnehmung an. Ist es nicht viel schöner, wenn ich einen Bezug zu meiner Lunge herstellen kann? Dies gilt für Kinder wie Erwachsene gleichermaßen. Pulmo heißt Lunge. Pulmanni kann ich mir somit gut merken – und dank der figürlichen Darstellung habe ich sehr schnell einen emotionalen Bezug zu meiner Lunge, zur Funktion und zum Sinn der ganzen Übung. Vermutlich wird mich dies eher motivieren, meine Übungen zu machen, als ein: „3 x täglich Inspiration durch die Nase und Exspiration durch den Mund …“.

atem wahrnehmung illustration arztpraxis

Ein Vorteil der Illustration ist hier deutlich zu erkennen. Sie kann mit einfachen Mitteln schnell und eindrücklich Probleme oder Themen leicht, verständlich und auch humorvolle erfahrbar machen. Patienten und Kunden lieben es, an entsprechender Stelle „abgeholt“ zu werden.

Illustrationen haben die faszinierende Gabe, einen Text, eine Aussage oder Werbebotschaft im Kern zu erfassen und Worte entweder zu ergänzen oder gar ersetzen zu können. Vor allem aber sind sie auch vielseitig einsetzbar (Welche Illustrations-Arten gibt es?).

Illustrationsarten: analog, digital | Einsatzbereiche: Printprodukte (Bücher, Karten, Flyer, Broschüren, Textilien, ...), Online (Website, Socialmedia, ...) uvm.

Illustrative Vorteile im Überblick:

  • unverwechselbare Wirkung für dein Unternehmen
  • hoher Wiedererkennungswert
  • persönlich und einzigartig
  • Frische für unsere müden Augen
  • humorvoll-tiefgründige Transportform von Werbebotschaften
Kaum ein anderes Medium schafft es in solcher Vielfalt als Transportmittel für Werbe- und Wertebotschaften zu fungieren. Aufgrund des großen Variationsspektrums wird diese künstlerische Technik sogar zunehmend im Logo-Design eingesetzt.
illustrative gestaltung von logos

Mein illustrativer Blick auf die Marketingwelt

Grafik, Kunst, Illustration – all diese kreativen Formen und Variationen sind mehr als nur ganz nett anzusehen. Hinter diesen Formen stehen Wissen, Erfahrung, ein Gespür für Farbe und Form und vor allem ein Gespür für mein Gegenüber. Für dessen Wünsche, Ziele und Werte. Wofür stehst du privat und auch für dein Unternehmen? Welche Werte sind wichtig? Welche Botschaft möchtest du wirklich transportieren, was nach außen bringen?

All diese Aspekte von Technik, Know-how und Emotion fließen bei meinen kreativen Arbeiten mit ein. Gerade im Bereich der Business-Illustrationen kommt es nicht nur marketingtechnisch darauf an, wie viele Menschen du erreichst, sondern: Triffst du die richtigen Menschen? Die Menschen, die du dir für deinen Businessalltag wünschst? Und kommt deine Botschaft auch wirklich bei diesen Menschen an?

In einem ersten Briefing erarbeiten wir gemeinsam, worauf es bei dir und deinem Business genau ankommt. Hier entsteht nichts von der Stange und wir blicken gemeinsam über den Tellerrand der Marketingwelt. Nur weil etwas schon 100-mal gemacht wurde, muss es nicht für dich und dein Unternehmen passend sein. Deine Marketingstrategie, illustrative Kreation, darf sein wie du in deinem Geschäft: einzigartig und maßgeschneidert.

Was also ist dir wichtig? Was möchtest du der Welt dort draußen sagen? Welche Informationen sollen bei deinen Wunschkunden, Patienten, Klienten ankommen?

Anhand dieser wertvollen Informationen wird sich die Charakterfigur für dein Unternehmen entwickeln – in Form, Farbe und mit der einzigartigen Gabe, Menschen zu berühren.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Methoden und Fotos, deren Grundlage einfach ähnliche Beschaffenheit aufweist, haben Illustrationen die einzigartige Gabe wie kein anderes Medium, durch ihre individuelle Beschaffenheit herauszustechen. Sie dürfen sich erlauben, mit Witz und Charme sogar sehr spezielle, ernste oder gar sehr heikle Botschaften auf besondere Art zu vermitteln. Und glaub mir: Das können sie sehr gut!

Aloe Vera Businessfiguren
Aloe Vera Uebersaeuerung
Es mag manche Richtlinien der Werbewelt geben, die durchaus ihre Berechtigung haben und Sinn ergeben. Es ist wichtig, die Regeln zu kennen, um sie – wie auch in der Kunst – verändern oder gar bewusst und auf die richtige Weise brechen zu können. Denn im Vordergrund steht immer eine Interaktion zwischen Menschen. Und diese Interaktion kann niemals rein technisch oder nach einem allgemeingültigen Schema F ablaufen. Business-Illustrationen können schlicht in ihrer Form sein und somit Texte in ihrer Aussage nur sanft unterstreichen oder auch aus richtigen Charakterfiguren bestehen. Diese Figuren stehen sichtbar für ihre Werte und Botschaften im Außen. Ihre Darstellung ist facettenreich in Form und Farbe, so wie auch in der Art der Übermittlung von Nachrichten oder Werbebotschaften. Selbst im Bereich der Stellenangebote hat inzwischen die Kreativität Einzug erhalten und erfährt eine deutliche Zunahme an Schaltung illustrativer Anzeigen.

Bereit für deine eigene kreative Business-Sprache?

Lass uns gemeinsam schauen, was in deine Werbewelt passt.

Möchtest du neue authentische Marketingwege gehen? Dann lass uns deine eigene Bildsprache, deine individuelle Business-Illustration entwickeln und zum erfolgreichen Leben erwecken.

Hier geht’s zum kostenfreien

2 Kommentare zu „Business-Illustrationen erstellen:<br>Individuelle Bildsprache für dein Unternehmen“

  1. Liebe Iris,
    das ist ein toller Beitrag, der dein Können und deine Gaben wunderbar wiedergibt. Wenn ich es nicht schon getan hätte, würde ich dich buchen 🙂 Grandios!!! Deine Beispiele und Zeichnungen, deine Gabe, das Wesentliche zu erfassen und in deinen Skizzen und Illustrationen einzufangen ist wirklich einzigARTig. Ich hab dich schon mehrfach empfohlen und werde es wieder tun 🙂 Viel Erfolg auf deinem Weg

    1. Liebe Heike,
      großen Herzensdank an Dich!! Das freut mich sooooo sehr! 🙂 Und ich kann diese absolute Herzensempfehlung für deinen Businessbereich nur zurückgeben, liebe Finanzcoachin! Ich werde dich ebenfalls immer wieder buchen und empfehlen ;-)! Danke Dir, Du Herzmensch!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.